Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Wencke , das gierige Luder ( Teil 1 )An einem verschneitem Mittwoch entschied ich mich zu einem Bummel durch die Gegend. Wie der Zufall es wollte , stiess ich auf den neu eröffneten Pornoshop , der bei mir um die Ecke lag . Freundlichst wuschrde ich vom Geschäftsinhaber begrüsst , als ich den Laden betrat . Hier und da rankten Poster von berühmten Pornodarstellern . Mich interessierte aber nur die Ware . So widmete ich mich dem Sortiment , als eine ältere äusserst attraktive und kurvenreiche Dame das Geschäft betrat . Die ebenfalls vom Inhaber begrüsst wurde . Sie hatte ein äusserst hübsches Gesicht , welches von langen schwarzen und lockigen Haaren umschmückt wurde . Braune geheimnisvolle Augen , eine niedliche Stupsnase und volle rote Lippen . Sie trug ein schwarzes , ledernes Jacket . Darunter eine weisse Bluse mit einem extravaganten Ausschnitt . Welches ihre gewaltigen Brustansätze hervortreten lies . Auf einen ebenso ledernen schwarzen Minirock , der ihren prallen Arsch betonte . Gepaart mit kräftigen Beinen in durchsichtigen schwarzen Nylonstrümpfen . Natürlich versuchte ich ihre Aufmerksamkeit auf mich zu lenken , indem ich anfing in derselben Ware zu stöbern wie sie es tat . Sofort fiel mir auf , das Sie an ” interracialpornos ” interessiert war . ” Sie mag Schokolade ! ” Dachte ich so bei mir . Etwas unbedarft versuchte ich ein Gespräch zu eröffnen , ” Sind sie öfters hier ? ” Keine Reaktion . Trotzdem blieb ich beharrlich . ” Sie haben ja einen exquisiten Geschmack ! ” Endlich reagierte Sie mit einem lächeln , “Dankeschön . Ich mag es exotisch . ” Antwortete Sie mir . Entschlossen griff ich nach ihrer Hand und küsste Sie , ” Ich heisse Chris . Nett Sie kennenzulernen . ” Die Geste schien ihr zu gefallen , weil Sie mir ein bezauberndes lächeln schenkte . ” Ich heisse Wencke . ” Sofort entgegnete ich ihr , ” Wie wär´s wenn ich dich zu einem Kafee einladen würde , Wencke ? ” Erneut lächelte Sie mich an , ” Du lässt ja nichts anbrennen , oder ? ” ” Bei so einer Frau darf man nicht lange zögern ! ” Antwortete ich kess . ” Ach so , ein Gentleman . ” Beurteilte Sie mich . ” Das wird sich noch zeigen .” Entgegnete ich ihr . Mit einer ausgewählten DVD , ging ich gemeinsam mit Wencke zur Kasse . Die Sie dort bezahlte nachdem wir den Shop verliessen . Nach einem 10 minütigem Weg erreichten wir mein 1 Zimmer appartment . Während Wencke im Wohnzimmer auf meinem Bett platz nahm , kümmerte ich mich um den versprochenen Kaffee . Nach einer antalya eskort bayanlar Weile servierte ich ihr den Kaffee auf einem silbernen Tablett . Schmiss die Musikanlage an und liess Coldplay zur Untermalung laufen . Wir unterhielten uns angeregt . Nebenbei erzählte ich ihr aus meinem Leben . Wie ich in Rumänien geboren wurde . Desweiteren wie meine Eltern gemeinsam mit mir nach Deutschland übersiedelten . ” Du bist ja ganz schön rumgekommen . ” Bemerkte Sie . ” Das kann man wohl sagen . ” Erwiderte ich . Trotzdem wurde ich neugierig und fragte , ” Wofür hast du dich entschieden ? ” Mit einem breiten Grinsen kramte Sie ihre Beute aus der Tüte hervor und hielt mir die DVD vor die Nase . Sie enthielt einen schwarzen Cover mit der roten Aufschrift ” Mandingo ” . ” Ach so , du magst es exotisch . ” Tat ich gespielt verwundert , obwohl ich das schon in dem Geschäft mitbekommen hatte . ” Lass uns mal sehen , ob der Film verspricht was drauf steht ! ” Sagte Wencke geheimnissvoll . Lange Rede , kurzer Sinn . Schnell landete die DVD in dem Player , als ich die Musik ausschaltete . Meine Besucherin hatte sich in einer gemütlichen Pose begeben . Zurückgelehnt mit den Beinen überkreuz , beobachtete Sie den Fernseher . Ihre vollen Schenkel blitzten unter dem knappen Minirock hervor . In sekundenschnelle wölbte sich mein Schwanz durch die enge Jeans . Mir war es egal . Ich wollte , das Sie es merkte . Aber Wencke war auf den Porno fixiert . Indem es sehr schnell zur Sache kam . Unter einem Wasserfall besorgte es ein schwarzer Hauptdarsteller , einer kurvigen Brasilianerin . Mit offenem Mund staunte Sie über den langen Glied des Mannes , ” Was hat der für ein Prügel . ” Währendessen näherte ich mich langsam , aber sicher in Wenckes nähe . Die schaute gebannt auf den Fernseher . Meine Lippen erreichten ihren Nacken . Überrascht stöhnte Sie auf , als ich kreisend meine Zunge über ihren Hals fahren liess . Genüsslich warf Sie ihren Kopf nach hinten , ” Ja , mach weiter . Das hab ich gern . ” Schnurrte Sie mir zu . Obwohl Sie den Fernseher nicht aus den Augen liess , bearbeitete ich Sie weiter . Mit der linken Hand fuhr ich über ihren Ausschnitt und knöpfte die weisse Bluse auf . ” Lass mich deine geilen dicken Brüste sehen , Wencke . ” Meine rechte Hand massierte ihren voluminösen pralen Arsch . Sie liess mich gewähren und schaute weiterhin wie gebannt auf den Film . In der Zwischenzeit hatte ich ihr komplett die Bluse abgelegt . antalya escort Jetzt lag nur noch ihr schwarzer BH vor mir . Auch der wurde schnellstmöglichst von mir geöffnet . Hervor traten zwei gewaltige Brüste mit hellrosa Vorhöfen und kleinen Nippeln . Verspielt biss , leckte und befeuchtete ihre grossen Brüste . Wie in Trance liess Sie sich rücklings auf´s Bett fallen . Automatisch hob Sie ihren Becken hoch , als ich ihr den Minirock auszog . Jetzt lag Sie nur noch in einem schwarzen Slip , sowie halterlosen Strümpfen unter mir . Wencke hatte die Augen geschlossen . So als würde sie auf was bestimmtes warten . Natürlich kam es mir sofort in den Sinn . Mein Kopf senkte sich zwischen ihre gespreitzten Beine . Behutsam schob ich ihren Slip beiseite , als ich zielstrebig meine feuchte Zunge über ihre erregten Schamlippen fahren liess . Sie zuckte kurz auf . ” Leck meine Fotze schön durch ! ” Es dauerte nicht lange bis sich ihr Fotzensaft in meinem Mund ergoss . Sie ging ab wie eine Rakete ! Gepeitscht von einem wilden Orgasmus , bebte ihr Becken unter meinen oralen Spielkünsten . Fest umklammerte hielt ich Sie an den Hüften , während Sie ihre Freude herausschrie . Nur langsam normalisierte sich ihr hektisches atmen . Mit einem verklärtem Blick schaute mich Wencke an , ” Jetzt bist du fällig ! ” Lächelte Sie mich teuflisch an . Richtete sich auf und warf mich diesmal rücklings hin . Zog mir meine Jeans aus und betrachtete meinen Ständer . Langsam liess sie ihre Zunge über meine Eichel fahren und gleichzeitig wichste sie meinen steiffen dicken Pimmel . Immer wieder tauchte mein harter Schwanz tief in ihren Mund . Zwischendurch spuckte Sie auf meine Eichel , um kurz darauf alles sauber zu lecken . ” Ich liebe es wie du schmeckst ” Sagte Sie zu mir . ” An meinen Blowjob wirst du dich noch lange erinnern !” Versprach mir Wencke . Ihre Blas – und leckeinheiten wurden immer wilder . Wencke´s Hand wichste immer schneller . In mir machte sich ein gewisses Gefühl bemerkbar . Sie massierte mir meine Eier so gut , das ich in grossen Schüben abspritzte . Trotzdem hatte Sie keine Mühe alles zu schlucken . Nicht ein einziger Tropfen ging daneben . ” Gib mir all deinen Saft , Chris ! ” Säuselte Sie vor sich hin . Offensichtlich machte es Sie richtig an mein Sperma zu schlucken . Nachdem Sie meinen Schwanz sauber geleckt hatte , bemerkte Wencke erstaunt , das er immer noch stand . Sofort richtete ich mich auf , ” Zeig mir muratpaşa escort deinen geilen fetten Arsch ! ” Befahl ich ihr . Gehorsam gewährte Sie mir ihren prallen Arsch . Ich konnte nicht widerstehen und versank meine Zunge in ihr Arschloch . Wencke quittierte es mit einem wohligem schnurren . ” Du weisst was mir gefällt ! ” Sprach Sie leise und geil . Zwischenzeitlich hatte ich ihre zwei grossen Arschbacken so geweitet , das ich richtig tief und gründlich ihren Anus auslecken konnte . Ihr Becken zitterte unter meinen Leckarien . ” Nicht aufhören ! ” flehte Sie mich an . Plötzlich lies ich von ihr ab und schob ihr ohne Vorwarnung meinen Prügel in ihr Arschloch . Es wunderte mich nicht grossartig , das mein Schwanz problemlos reinflutschte . Mir war inzwischen klar , das Wencke eine geile Fickstute war , die mit allen Wassern gewaschen war . Umso härter ich ihr meinen dicken Pimmel in ihr kleines enges Arschloch rammte , umso wilder stiess Sie mir ihr Becken entgegen . Sie liebte es hart anal gefickt zu werden . ” Fick mich richtig durch ! So brauch ich das ! ” Herrschte Sie mich an . Das machte mich nur noch geiler und ich drehte Sie auf den Rücken . Legte mir ihre Beine über meine Schultern . Began Sie hart und tief zu stossen , während Sie wimmerte , ” Du fickst mich so geil . Mach weiter ! Nicht aufhören ! Stoss ihn schön tief rein ! Ich brauch das ! Ich bin deine Fickstute ! ” Ihr ganzes gerede machte mich nur noch schärfer . Inzwischen quietschte das Bett unter jedem Stoss . Wencke war im siebten Himmel . Als ich immer wilder wurde . Unter einem obszönem geschmatze drang mein harter Penis rein und raus aus ihrer gierigen Fotze . Die meinen Prügel regelrecht massierte . Sie war so von Sinnen , das Sie ihren Becken wie von selbst mir entgegenstosste . Meine Augen fixierten sich auf ihre zwei grossen üppigen Brüste , die unter meinen stössen bebten . Ich senkte meinen Kopf , um an ihre Nippeln zu lecken . In Ekstase legte Wencke ihre Arme um meinen Kopf . ” Du bist so tief in mir drin . ” Schrie sie mich an . ” Mir kommt´s gleich ! ” Erwiderte ich . Nach etlichen stössen jagte ein intensiver Orgasmus durch meinen Körper . ” Ich spritz dich voll , du Fickstute ! ” Und nur Minuten später liess ich mich erschöpft auf Wencke fallen , die mir immer noch ihr Becken entgegenbockte . Ihre Fotze hatte sich an meinem Schwanz festgesaugt . Immer langsamer wurden ihre Bewegungen . Schliesslich lagen wir beide still . Zärtlich streichelte ich ihr über´s Gesicht , ” Was war das für ein geiler Fick ? ” Fragte ich Sie fasziniert . Sie konnte nur lachen , ” Mal sehen ob man das steigern kann . ” In meinem Kopf machte sich ein Gedanke breit , ” Wie kann ich diese Frau für mich gewinnen ? ” Kurz darauf schliefen wir ein …

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Kategoriler: Genel

0 yorum

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir