Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Die ThermeDiese kleine Story ist für jemand ganz besonderen, wenn er sie liest wird er wissen wer gemeint ist für die anderen ist es einfach ne nette kleine Geschichte zwischendurch :)München, Erding, um diese Jahreszeit ist die Therme immer voll. Hunderte Menschen suchen Entspannung und Erholung. So eigentlich auch ich, doch dieses Jahr suche ich in der Masse von Menschen nur nach einer Person. ” Er hat versprochen er kommt” denke ich mir und lasse meinen Blick durch die Leute schweifen. Keine Spur von ihm. Ich bin total angespannt, eine intensive Vorfreude die meinen Körper unter Strom setzt, doch so langsam glaube ich das wir uns in der riesigen Therme einfach nicht finden werden.Gerade als ich frustriert aufsthen will sehe ich plötzlich jemand auf mich zukommen. Schlagartig wechselt meine Laune von betrübt zu hoch aufgeregt. Du bist es. Du siehst genauso aus wie ich dich von deinen Bildern kenne und auch du musst mich erkannt haben, denn du beschleunigst deine Schritte und kommst geradewegs auf mich zu. Ich bin nervös wie eine dummes Schulmädchen als du vor mir stehst ein verschmitzes lächeln auf den Lippen ” Hi” sagst du zu mir etwas unsicher, merke das du wohl auch noch etwas schüchtern bist, die Szene ist einfach zu unreal nach all dieser Zeit.” Hi” bringe ich nun auch heraus und komme mir sofort danach dämlich vor. ” Jetzt reiß dich zusammen” denke ich mir und igoriere das Gefühl der Geilheit das langsam in mir hochschwappt. Gott sei dank ergreifst du das Wort ” Und alles bereit? Immerhin haben wir ja was großes vor” du zwinkerst mir zu und sofort erschaudere ich, aber nicke maraş escort bayan gleich darauf ” Ja alles bereit komm mit” und ich greife nach deiner Hand, sie fühlt sich warm und wunderbar an und gemeinsam gehen wir aus der Therme hinaus ins angrentzende Hotel und auf mein Zimmer. Sorgfältig schließe ich die Türe. Mein Herz rast endlich ist es soweit.Du hast es dir bereits auf meinem Bett bequem gemacht und sagst nun “So da wären wir, glaub es selbst noch nicht das es wirklich dazu kommt” Ich nicke und kann meine Augen nicht von deinen gespreitzen Beinen lassen, wo sich unter deiner Badehose bereits eine deutliche Beule abzeichnet. Ich gehe auf dich zu und meine “Ja wirklich unglaublich” Du hast meine gierigen Blicke natürlich längst bemerkt und sagst ” Hey wenn er dich so in seinen Bann zieht pack ihn doch mal aus.”Das lasse ich mir nicht zweimal sagen ich gehe zu dir und du rutscht an den Bettrand, ich gehe auf die Knie nun Auge in Auge mit deiner ausgebeulten Schwimmhose und ganz langsam ziehe ich sie herunter. Sofort springt mir dein bereits voll erigierter Schwanz entgegen, ich bewundere ihn einen Augenblick lang, er ist einfach perfekt und ich kann nicht anders und lasse langsam meine Zunge über ihn gleiten bevor ich deinen zuckenden Schaft in meinen warmen Mund nehme und dir ein stöhnen entlocke. “Woow der Wahnsinn” sagst du und ich denke das gleiche als ich dir langsam den Schwanz blase. Du bleibst still sitzen und genießt aber dann wirst du fordernder, nimmst eine Hand und legst sie auf meinen Kopf und beginnst das Tempo und die Tiefe selbst zu bestimmen, ich lasse escort maraş dich nur allzugern machen und keuche dabei lüstern auf.Nach kurzer Zeit richtest du mich auf und meinst “Soo jetzt aber zum Haupprogramm hab immerhin ein Versprechen zu halten!” Oh ja das hast du” denke ich mir und meine Gebärmutter zuckt in freudiger erwartung auf das kommende. Aber zuerst lege ich meinen Bikini ab, den werde ich jetzt nicht brauchen und enthülle dir meine prallen Euter und meine bereits vor Vorfreude glänzende Fotze. Du grinst und legst mich aufs Bett und begutachtest meinen Körper “Woow echt der hammer aber deine Euter würden mir prall gefüllt mit Milch auch gut gefallen” bei dieser Bemerkung knetest du meine Euter was meinen Atem sofort beschleunigt. Ich nicke nur zustimmend als du dich dann meiner Fotze widmest, ” Du läufst ja schon aus, macht dich wohl an gleich von mir geschwängert zu werden” sagst du und lässt einen Finger in meinr glitschigen Möse verschwinden was mich abermals erschaudern lässt. Wieder ein nicken meinerseits. Du grinst erneut was mich fast um den Verstand bringt, “Da dann wollen wir deine hungrige Fotze mal nicht länger warten lassen!” Ich nicke wild voller Anspannung ” Oh jaa bitte”Langsam kommst du über mich und setzt deine pralle blanke Eichel an meinen Schamlippen an, das Gefühl ist jetzt schon überwältigend und ich keuche bereits lauter. Dann endlich versenkst du mit einem Ruck deiner Hüfte deinen Schwanz in meiner Fotze. Eng und heiß ist mein Fotzenkanal der deinen Schwanz regelrecht umklammert was dich ebenfalls stöhnen lässt. Ich winde mich lustvoll hin maraş escort und her wärend du beginnst mich langsam zu stoßen ” Oh das ist der Wahnsinn” keuche ich auf.Ich weiß nicht wie lange wir so verbunden waren aber jede Sekunde war ein Traum. Du wurdest mal schneller mal tiefer und ich genoss jeden deiner Stöße, dann plötzlich fühlte ich deinen Penis in mir zucken. “Ah ah es ist soweit” japse ich und diesmal bist du es der nickt “Jaa dein Baby kommt wie versprochen” und ich erschaudere bei deinen Worten “Bereit mein Kind zu haben?” fragst du mir flacher Atmung. ” Nichts lieber als das los besam mein Loch” feuer ich dich an und dann passiert es mit einem Stöhnen von dir entlädst du dich in meiner Fotze. Dein heißer, zäher Samen spritzt in mehreren kraftvollen Schüben in mein Loch und an meinen Gebärmutterhals. Das Gefühl ist überwältigend und ich kann nicht anders als mich in deine Schulter zu krallen und lautstark meinen Orgasmus herauszuschreien. Ich kann deine Schwimmer in mir fühlen wie sie mein inerstes Ereichen und keuche erschöpft. Du verharst noch einige Sekunden in mir bevor du deinen Kolben mit einem Schmatzen aus meinem besamten Loch ziehst. Du warst so tief drinn das nichtmal etwas von deinem Babysaft herausläuft. Du legst dich neben mich erschöpft aber glücklich wie ich.Nach einer Weile setzt du dich auf “Das war wirklich genial eigentlich möchte ich garnicht gehen” und streichst gedankenverloren über meine noch flachen Bauch. “Hast wenigstens ein schönes Andenken an mich” Ich nicke und weiß genau was du meinst und antworte dann “Wenn du nicht willst musst du nicht gehen, nie mehr” Du schaust mich fragend an. Ich werfe dir nur einen vielsagenden Blick zu und freue mich bereits jetzt auf den Moment wenn mein Bauch anschwillt von dir und mich immer daran erinnert wie geil es ist mit dir Sex zu haben.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00353 515 73 20

Kategoriler: Genel

0 yorum

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir